Donnerstag, 22. Dezember 2016

Wildblumen im Schnee [REZENSION]

  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. September 2016)

 Inhalt:

Auch wenn das Verhältnis zu ihrer Mutter nicht immer einfach war, so freut sich die 20-jährige College-Studentin Claire Wood auf den Besuch bei ihrer Familie, die in einer ländlichen Gegend Minnesotas wohnt. Was Claire dann aber zu Hause erfährt, zieht ihr den Boden unter den Füßen weg: Ihre Mom Teresa ist unheilbar an Krebs erkrankt – mit nur 38 Jahren. Für die Woods beginnt eine Zeit der Angst und Verzweiflung. Während ihr Stiefvater Bruce beinahe am Leid seiner Frau zerbricht und ihr jüngerer Bruder Josh sich ganz zurückzieht, versucht Claire, die Familie zusammenzuhalten. Denn sie erkennt: Auch im größten Kummer entsteht Hoffnung, wenn man füreinander da ist ...


Meine Meinung:

Der Schreibstil der Autorin ist sehr Symbol- und Metaphernreich, was mir sehr gut gefällt, aber an einigen Stellen zieht sich das ganze doch etwas wie Kaugummi und wirkt etwas müde. Cheryl Strayed beschreibt Umgebung, Atmosphäre und Gedankengänge der Protagonisten sehr detailliert und manchmal eben zu detailliert, weshalb der Kaugummi-Effekt entsteht. Dies ist auf keinen Fall etwas schlechtes und jeder empfindet das anders, aber mich hat das schon etwas gestört.
Die Geschichte der Familie ist sehr bewegend und man leidet und trauert definitiv mit, da Cheryl Strayed's Worte unter die Haut gehen und ins Herz gehen. Ich habe viele Tränen verdrückt bei diesem Buch und es gefällt mir im großen und ganzen gut. Die Protagonisten und jeweils noch ihre eigenen Schicksale und ihr Weiterleben nach Teresa's Tod (ich möchte ja nicht zu viel verraten! :D) ist ebenfalls sehr emotional und schickt den Leser auf eine emotionale Achterbahn.
Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen.



Hier kannst du das Buch auf Amazon bestellen: https://www.amazon.de/Wildblumen-im-Schnee-Cheryl-Strayed/dp/3442484553/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1482443621&sr=8-1&keywords=wildblumen+im+schnee


Verlagsgruppe: https://www.randomhouse.de/Verlag/Goldmann/4000.rhd

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen